Weiter zum Inhalt
Allgemein & Energiewende & Umweltschutz » OV-Mitglieder beteiligten sich an der Aktion „Saubere Stadt“ in Mayen
26Nov

OV-Mitglieder beteiligten sich an der Aktion „Saubere Stadt“ in Mayen

7. April 2014

„Geh‘ ran, Müll geht jeden an“. Mit diesem eingängigen Slogan ruft die Stadtverwaltung Mayen alljährlich die Bürgerinnen und Bürger zu einer Frühjahrsputzaktion zur Säuberung der Stadt auf.

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Vertreterinnen und Vertreter des OV Mayen-Vordereifel von Bündnis 90/DIE GRÜNEN an dieser sinnvollen Aktion. So trafen sich große und kleine Helfer, um gemeinsam Müll aufzusammeln und dadurch sowohl das Stadtbild zu verschönern als auch die Natur zu pflegen.

2014-01

Unsere fleißigen Sammler: Kathy Slabik, Natascha Lentes, Monika Treis, Familie Holzhäuser und Matthias Kaißling (v.l.n.r.)

Gerade in den Randbereichen der Stadt wird leider häufig illegal Müll ablagert. Die Grünen fanden daher in dem Gebiet, das sie säuberten, neben zahlreichen Plastik- und Glasflaschen auch weggeworfene Auto- und Fahrradreifen – ja sogar einen Feuerlöscher. „Es ist schon sehr traurig, dass einzelne Zeitgenossen derart achtlos die Umwelt mit ihrem Müll belasten“, so einer der Teilnehmer der Sammelaktion.

Es bleibt zu hoffen, dass das gemeinsame Engagement der zahlreichen Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der alljährlichen „Frühjahrsputzaktion“ Beispiel gibt und damit auch zu einem bessern Umweltbewusstsein beiträgt.

Verfasst am 26.11.2014 um 13:37 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
45 Datenbankanfragen in 0,814 Sekunden · Anmelden